Webdesign – schlank, benutzerfreundlich und barrierefrei

Ich verbinde Ästhetik mit Funktion: Eine Website kann weder allein durch Ästhetik noch allein durch Funktion für den User attraktiv erscheinen. Es geht um das effektive Zusammenspiel.

Für mich bedeutet Webdesign Folgendes: Mit modernster Technologie werde ich Ihre Corporate Identity umsetzen, Sie bezüglich der Feinheiten eines gelungenen Webauftritts beraten und gemeinsam werden wir analysieren, wo der goldene Mittelweg zwischen Gestaltung und Funktion speziell für Ihre Site verläuft.

Den besten Erfolg im Webdesign garantiere ich durch Einhaltung folgender, für mich grundlegender Prinzipien:

  • valider Code. Alle Seiten werden von Hand aufgesetzt, so dass meine Kenntnisse zum Erfolg Ihrer Site zu 100 Prozent beitragen: kein überflüssiger Code, korrektes (X)HTML – standardkonform. Ihre Seiten werden in allen gängigen Browsern so angezeigt, wie von Ihnen und uns beabsichtigt, sie werden schnell geladen und schnell gerendert (angezeigt).
  • Usability. Schönes Webdesign führt nicht automatisch zur Kunden-Gewinnung, wenn diese eine Website nicht benutzen können. Mein Grundgedanke beim Webdesign ist deswegen stets: Der User muss die Seite leicht bedienen können – ohne Wenn und Aber. Bei der Umsetzung dieses Ziels kommt mir und Ihnen dabei meine langjährige (auch durch eigene Projekte erzielte) Erfahrung im Web zugute.
  • Barrierefreiheit / Accessibility. Gewinnen Sie neue Kunden und erschließen Sie sich neue Zielgruppen – schafft.biz entwickelt barrierefrei, sodass Ihre Inhalte auch für Menschen mit Behinderung zugänglich sind.