Moin und guten Morgen!

schafft.biz ist die Ein-Mann-Internet-Agentur von Lars Schafft, Webdesigner/Programmierer aus Norden (Ostfriesland). Seit mehr als zehn Jahren bin ich als Freelancer im Web zu Hause, gestalte Webseiten, setze diese responsive (d.h. in bester Darstellung auch für Smartphones, Tablets, etc.) um, optimiere sie für Suchmaschinen (SEO), bin WordPress-Profi, modelliere Datenbanken, und programmiere Webanwendungen.

Aus meinem Portfolio

ostfriesland-baut.de, Esens

Kurz und gut – hier ist der Name wörtlich zu nehmen: Lars Schafft – das schon!
Herr Schafft hat eine bestehendes CMS-System auf meine persönlichen Bedürfnisse angepasst. Vorgaben in Design, Funktionalität und auch das Zeitfenster wurden professionell umgesetzt, Probleme wurden als Herausforderungen angesehen, und manchmal waren schon Lösungen da, bevor die eigentlichen Fragen auftauchten. Sehr empfehlenswert.
Jörg Hartmann, Inhaber

Tourismus-Service Norden-Norddeich

Herr Schafft entwickelte innerhalb kürzester Zeit ein responsives Wordpress-Template für unseren Blog – alle speziellen Vorgaben wurden von Ihm zeitnah und professionell eingearbeitet. Die Kommunikation und Abwicklung erfolgte zuverlässig, so dass schafft.biz bei zukünftigen Projekten immer eine Option für uns darstellt. Lars Tjaden, Online-Marketing

Ostfrieslandkrimis.de, Norden

Seitdem Lars Schafft meine Webseiten macht, sind meine Romane Bestseller. Keine Ahnung, was der da macht, aber ich lasse ihn wohl besser weitermurksen... Klaus-Peter Wolf, Autor

Drehmoment, Westoverledingen

Seit einigen Jahren arbeite ich mit Lars Schafft zusammen. Mein Fazit: Lars Schafft ist sehr kompetent, zuverlässig und professionell. Müsste ich eine Note vergeben, würde es eine Eins mit Sternchen sein. Diplom-Designer Hillrich Meinders, Inhaber

Gästehaus Bakker, Norderney

Die Arbeit mit Herrn Schafft war super. Schnelle Umsetzung meiner Vorstellung, gute Vorschläge für das Layout. Zügig und effektiv, wie ich es mir wünsche. Katrin Bakker, Inhaberin

Edzards Reisen, Esens

Herr Schafft sollte eigentlich nur eine Anbindung an unser internes Buchungssystem programmieren. Das hat er gemacht. Und dazu ist eine komplett neue Webseite dabei herumgekommen, die bei unseren Kunden – auch wegen der Optimierung für mobile Endgeräte – bestens ankommt. Jochen Edzards, Inhaber